Liebe Kunstinteressierte, liebe KollegInnen,

liebe Freundinnen und Freunde,

Wir laden herzlich ein in die Praxisräume im Ökohaus zur 
Vernissage am Sonntag den 1. September 2019 um 11:30 Uhr .


Wir freuen uns sehr, die Ausstellung

 "Bilder Acryl und Farbradierungen" von Brigitte Gehl 

zu eröffnen und wünschen uns viele Gäste.


Schauen Sie sich raffinierte, amüsante und tiefgründige Werke

der 83 - jährigen Brigitte Gehl an, einer Urhessin aus Walldorf,

die seit 1974 in Frankfurt lebt und arbeitet. 

 


Dazu spielen Gabriele Ney (Querflöte) und Elisabeth Tacke - Borchert (Altblockflöte) Barockmusik von Nicolas Chèdeville.

 

 

                       

 

 

 

 

 

 

Aktuelle Ausstellung:

 

 

SCHWARZWEISSBUNT

 

Kuratorin: Christiane von Rauch