Herzlich Willkommen in unserer Hausarztpraxis im Ökohaus                                        

 

Herzlich willkommen auf unserer Homepage!

 

 

 

AKTUELLES:

 

Informationen zum E Rezept

 

 

Die Signierung ("digitale Unterschrift") ihres E-Rezepts kann nur nach Einlesen der Versicherungskarte erfolgen. Dieses muss leider einmal im Quartal erfolgen. Es gibt leider nicht die Möglichkeit direkt bei der Krankenkasse eine Art "Online Freigabe" für ihre Rezepte zu bekommen.

Sollten Sie sich unsicher sein ob die Karte im laufenden Quartal bereits eingelesen wurden können Sie uns gerne kontaktieren.

 

 

 

 

An den Folgenden Brückentagen wird die Praxis durch den Ärztlichen Bereitschaftsdienst vertreten.

 

https://www.116117.de/de/index.php

 

 

  • Freitag, 4. Oktober 2024 (Tag nach Tag der Deutschen Einheit)
    Besetzung des ÄBD: Mittwoch, 2. Oktober 2024 ab 14 Uhr bis Montag, 7. Oktober 2024 um 7 Uhr

 

 

Wir bitten alle Patienten rechtszeitig Medikamente, Überweisungen zu bestellen oder Termine auszumachen.

 

Herzlichen Dank Ihre hausarztpraxis im Ökohaus

 

 

 

 

 

 

 

 

Termine für die

Akut- und die Infektsprechstunde sowie

Termine für Checks und Hautkrebsscreening können über das Online-Portal

 

 

 

vereinbart werden

 

 

 

 

 

 

Rezepthotline

 

 

Emailadresse für Rezeptbestellungen:

 

rezepthotline@oekohausarzt.de

 

oder Bestellung per Telefon:

 

069 77060980

 

 

Rezeptbestellungen sind nur für Dauermedikamente von uns bekannten PatientInnen möglich.

 

Nennen Sie Ihren vollen Namen und Ihr Geburtsdatum.

Wir benötigen den Namen des Medikamentes und die Menge. Bei Überweisungen ist die Fachrichtung sowie der Grund anzugeben.

 

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir für die Bearbeitung mindestens einen vollen Werktag benötigen.

 

 

 

Aufgrund der gesetzlichen Vorgaben zum eRezept sind wir angehalten vor der Freigabe Ihrer Rezepte einmalig im Quartal die Krankenkassenkarte einzulesen. Die Freigabe erfolgt nach Prüfung der Medikamente durch den Arzt. Eine Ausstellung am Schalter auf "Zuruf" kann nur in Ausnahmefällen erfolgen. Bitte bestellen Sie rechtzeitig, zB bei Anbruch des letzten Blisters, nach!

 

Aufgrund der Ankündigung der Krankenkassen auch bei fehlender Dokumentation der Indikation zu den einzelnen Verordnungen einen Regress durchzuführen, müssen wir jede Medikation und deren Indikation überprüfen. Wir bitten um Ihr Verständnis, das dies leider Zeit in Anspruch nimmt.

 

 

 

 

Bitte nehmen Sie sich einen Moment Zeit

Ihre ambulante Versorgung steht auf dem Spiel:

 

 

https://praxenkollaps.de/