Aktuelles

 

Aktuell ist wegen der eingeschränkten Bestellmöglichkeit von Comirnaty (Biontech/Pfizer) der Alternativimpfstoff Spikevax (Moderna) verfügbar.

Beide Impfstoffe sind mRNA-Impfstoffe und unterscheiden sich hinsichtlich Wirksamkeit und Impfreaktion kaum voneinander (Moderna soll nicht an Menschen unter 30 Jahren und nicht an Schwangere verimpft werden).

 

Nun sind wir an die Vorgaben aus dem Bundesgesundheitsministerium gebunden, vermehrt den Moderna-Impfstoff zu verabreichen; dies bedeutet, daß wir nicht allen den Wunschimpfstoff verabreichen können.

 

Die bislang ausgemachten Impftermine bleiben bestehen, wir entscheiden in der Auswahl des Impfstoffes nach Verfügbarkeit und nach medizinischer Indikation.

 

Wir sind aber über jede/n froh, die/der sich impfen läßt, und bitten darum, von Anrufen oder persönlichem Erscheinen mit Fragen zur Impfstoffverfügbarkeit Abstand zu nehmen.

 

 

Um unsere Anmeldung zu entlasten, besteht ab sofort die Möglichkeit zur Online-Terminvereinbarung:

 

Termin vereinbaren

 

 

 

 

 

 

Impfungen

 

 

 

Zum Erst-Impftermin bringen Sie folgende Aufklärungs- und Einwilligungsformulare mit:

 
 

Aufklärungsmerkblatt m-RNA-Impfstoff

 

Anamnese- und Einwilligungserklärung m-RNA-Impfstoff

 

 

Für Zweit- bzw. Booster-Impfungen benötigen wir diese nicht noch einmal. Denken Sie bitte aber an den Impfpass.

 

Bitte beachten Sie, daß auch Geimpfte an Covid erkranken können und das Virus weitergeben.

 

Halten Sie Abstand, tragen Sie eine Maske und bleiben Sie mit Infektsymptomen zuhause.

 

 

 

Termin vereinbaren

Herzlich willkommen in unserer Hausarztpraxis im Ökohaus                                        

 

 

Unsere Arbeit ist die hausärztliche Versorgung, das heißt die kontinuierliche medizinische Begleitung in allen Lebensphasen.

 

Wir nehmen uns Zeit für das ärztliche Gespräch.

Den psychosomatischen Zusammenhängen schenken wir besondere Beachtung.

Wir fördern die Gesundung im Rahmen der individuellen Möglichkeiten des einzelnen Patienten und begleiten ihn durch die Krankeit.

Ernährungs- und Bewegungstherapien werden in unsere Behandlungskonzepte einbezogen.

Wir behandeln nach den wissenschaftlichen Regeln und Leitlinien der Medizin, integrieren jedoch, wenn möglich und erwünscht, naturheilkundliche Behandlungsmethoden (siehe Schwerpunkt).

 

 

 

 

 

 

Corona-Virus:

 

Zur Verminderung der Ansteckungsgefahr wollen wir Ihre Kontaktzeit in der Praxis so kurz wie möglich halten

 

Blutentnahmen, Impfungen und ärztliche Untersuchungen finden mit erhöhtem Sicherheitsaufwand statt.

 

Insbesondere unsere PatientInnen mit chronischen Krankheiten, in jedem Fall aber auch bei akuten Beschwerden, bitten wir um Kontaktaufnahme

 

Nutzen Sie hierzu die Telefonnummer unserer Rezepthotline

 

069 7706 0980 (Mailbox 24/7)

 

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir für den Rückruf etwas Zeit benötigen.

 

Das weitere Vorgehen klären wir individuell telefonisch, um die Kontaktzeiten in unserer Praxis so kurz wie möglich zu halten; deshalb vergeben wir auch für die Infektsprechstunde gesonderte Termine

 

 

Bei allgemeinen Fragen zu Corona verweisen wir auf die Bandansage deutschlandweit Telefon 116117

(dann Taste 1 drücken)

bzw. die Internetseite 116117

 

Coronatests als PCR und als Schnelltest (PoC) bieten wir als Selbstzahlerleistung an.

 

 

 

 

 

Rezepthotline

 

Rezeptbestellungen sind nur für Dauermedikamente von uns bekannten PatientInnen möglich.

 

Nennen Sie Ihren vollen Namen und Ihr Geburtsdatum.

Wir benötigen den Namen des Medikamentes und die Menge.

Bei Überweisungen ist die Fachrichtung sowie der Grund anzugeben.

 

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir für die Bearbeitung mindestens einen vollen Werktag benötigen.

 

Die beste Zeit zur Abholung ist

montags, dienstags und donnerstags

von 14:30 bis 16 Uhr

 

Die Zusendung per Post ist möglich, dauert aber mitunter bis zu einer Woche! Sorgen Sie aufgrund der Verzögerung in der Postzustellung RECHTZEITIG für Ihre Bestellung.